Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Top Dogs
Urs Widmer
2.9.–4.9.2011, Stadtschloss Lichtenfels

Top Dogs – das sind dynamische, smarte, erfolgsorientierte Führungskräfte, die als Macher unserer Weltwirtschaft Milliardenbeträge vor dem Frühstück umsetzen und auch schon mal 1200 Underdogs vor dem Mittagessen wegrationalisieren – Kollateralschäden im Krieg um die letzten Absatzmärkte eben.
Top Dogs lassen sich auch nicht davon aus der Bahn werfen, wenn sie selbst mal vor dem Mittagessen wegrationalisiert werden: Jeder Tiefschlag ist eine Chance, Gewinner erkennt man in der letzten Runde, und in dem frei gewordenen Zeitfenster kann man wenigstens seine angezählte Ehe auf Vordermann bringen oder ein gutes Buch lesen. Top Dogs bleiben auch Top Dogs, wenn sie gefeuert wurden und eigentlich zu alt, zu ausgebrannt und zu kaputt sind, um wieder irgendwo den Top Dog zu spielen. Die Hoffnung darauf halten sie im Fegefeuer des Outplacement-Centers aufrecht, wo sie sich durch dynamische, smarte, erfolgsorientierte Gruppentherapien und Einzelcoachings quälen, immer am Ball, immer ganz vorne mit dabei, immer gut angezogen, produktorientiert, strategisch, profitabel, ausgeglichen, angeknackst, verklemmt, peinlich, verzweifelt, suizidgefährdet...

Besetzung
Julika Jenkins Eva Wagner
Susanne Wrage Amelie Ender
Dodo Deér Silvan Wagner
Ulrich Bihler Guido Apel
Hans-Peter Müller Hirad Akbary
E. Heinrich Krause Max Gross
Michaela Neuenschwander Susanne Knaeble
Jill Judi Britta Ender
Hausmeister Albert Spörlein
Reinigungskraft Anna Stegner

Regie Britta Ender, Silvan Wagner
Co-Regie Susanne Knaeble, Eva Wagner
Regieassistenz Christina Urban
Ton- und Lichttechnik Volker Hofmann, Christina Urban
Maske Eva Wagner, Amelie Ender
Kostüme Britta Ender
Requisite Albert Spörlein
Bühnenbild Guido Apel
Musik Guido Apel
Leitung Livemusik Silvan Wagner
Programmwerbung Guido Apel, Eva u. Silvan Wagner
Öffentlichkeitsarbeit Britta Ender
Plakat- und Programmheftgestaltung Guido Apel
Website Guido Apel
Künstlerische Leitung Britta Ender, Silvan Wagner
Organisation Britta Ender, Silvan Wagner
Catering Hirad Akbary

Bildergalerie